Jahresversammlung


Unsere nächste Jahresversammlung findet am Donnerstag den 12.10.2017, um 19:30 Uhr im Raum der Lückenbrücke statt.

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

1. Eröffnung, Genehmigung des Protokolls der letzten MV

2. Tagesordnung

3. Bericht des Vorstandes

4. Anschaffungen und Kassensituation

5. Entlastung des Vorstands

6. Wahl des Vorstands

7. Diskussion zur Satzung

Umgang mit Projektausgaben

8. Beratung und Beschluss über Förderprojekte

9. Instrumente

Kauf und Miete

10. Verschiedenes

 
_____________________________________________________________

Protokoll der Sondersitzung am 07.03.2017, 19:30 bis 21:00 Uhr

1.     TOP   Begrüßung und Beschlußfähigkeit

Die Vorsitzende des Fördervereins, Frau Reitz eröffnet um 19:30 Uhr die außerordentliche Mit­glieder­versammlung 2017. Nach fristgerechter Einladung sind 11 Mitglieder erschienen. Es wird die Beschlußfähigkeit festgestellt. Die Protokollführung übernimmt Gereon Lindlar.

 

2.     TOP  Stand der Kasse

Gereon Lindlar erläutert den Kassenstand. Der Kassenstand der beiden Konten des Fördervereins beträgt am 07.03.2017:
Guthaben Konto Förderverein: 8.382,24 Euro.
Guthaben Konto Orchester: 1597,99 Euro.

Über das Orchesterkonto erhielt der Förderverein im Dezember 2016 zweckgebundene Zusendungen u.a. der Hoesch Stiftung, mit denen weitere 9 Instrumente (Bratschen) gekauft wurden.

3.     TOP  Projekt Erneuerung des Schulhofgeländes

Von der AG wurde eine breit angelegte Befragung aller Schüler sowie der Lehrer durchgeführt und professionell ausgewertet. Die Ergebnisse wurden vorgetragen, die Präsentationsunterlage befindet sich in der Anlage zu diesem Protokoll.

Tenor der Befragung ist die Notwendigkeit, die vorhandenen Schulhofflächen neu zu gestalten, da vielfältige Probleme bestehen.

Für den Fortgang des Projektes wurden die nächsten Schritte für dieses Jahr beschlossen:

-       Veranstaltung eines Eltern-Workshops ca. Ende April, dazu wird noch eingeladen;

-       Erstellung eines Lastenheftes bis Ende Mai, mit dem die Forderungen von Schülern, Lehrern, Erziehern und Eltern formuliert werden;

-       Sammlung von Vorschlägen möglicher Freianlagenplanern, die Erfahrung und Interesse an Schulhofgestaltung haben

-       Vergabe eines Auftrages zur Vorplanung einer neuen Schulhofgestaltung im Herbst.

 

4.    Anschaffung von Bühnenpodesten

In der letzten Mitgliederversammlung am 3.11.2016 wurde die Anschaffung von Bühnenpodesten angesprochen. Mittlerweile wurde von Seiten des Ortsausschuss Plittersdorf eine Anfrage an die Kirchengemeinde St. Evergislus zur gemeinsamen Anschaffung von 12 Podesten für ca. 3.100 € geschickt. Die Antwort liegen noch nicht vor, (vergl. Anschreiben an den Förderverein in der Anlage).

Von Seiten des Fördervereins wird die Anschaffung möglichst mit zwei Partnern befürwortet. Bei einer Anschaffung mit nur einem Partner wird eine Budgetgrenze von 1.500€ beschlossen.

 

5.    Anschaffung von didaktischem Material

-       Anstelle von Lego Education soll eine Klassenkiste zum Thema Brücken bis zu einer Budgetgrenze von 1.200€ angeschafft werden.

-       Eine Trommel „Kachon“ für max. 400€

-       Werkzeug für die Holzwerkstatt für max. 400€

6.    Flyer für´s richtige Parken

Von der Elternschaft wurde ein neuer Flyer erstellt, mit dem Eltern zum richtigen Verhalten beim Abliefern der Kinder vor der Schule ermuntert werden sollen. Der Förderverein übernimmt die Druckkosten von ca. 50€.

 

7.    Sommerfest 2017

Dieses Jahr wird es ein gemeinsames Sommerfest geben, veranstaltet von Schule, OGS und Lückenbrücke.

Zur Vorbereitung treffen sich Frau Wittbrodt, Frau Lustig, Frau Horn und Frau Reitz am 28.04.2017

  

Bonn, den 22.03.2017 
Gereon Lindlar

 

ARCHIV: Protokolle der letzten Jahresversammlungen als PDF-Dateien zum Download:

  1. Protokoll 2012
  2. Protokoll 2013
  3. Protokoll MV 2014.pdf
  4. Protokoll 2015
  5. Protokoll 2016
  6. Protokoll 2017 Sondersitzung